Wenn euch zu Hause die Projekte ausgehen...

Noch suchen wir ein Organisationsteam für das neue Repair-Café und auch die Kontaktbeschränkungen halten uns davon ab, im Bereich des gemeinsamen Werkens Fortschritte zu machen. Als Überbrückung haben wir mehrere Projektideen, die Dinslaken ein bisschen besser machen und die du auch allein, zu zweit oder mit der Familie durchführen kannst:

Für ein Projekt braucht es noch etwas mehr als das reine Bauen. Um die Pfand-gehört-daneben-Kisten anzubringen müssen wir zuerst die Standorte festlegen und diese dann mit der Stadt besprechen. Wir freuen uns sehr, wenn ihr mal einen kleinen Stadtspaziergang macht und eine Liste von möglichen Orten anlegt. Nach der Absprache kann es dann auch schon losgehen:

Lust zu bauen aber keinen geeigneten Platz für Beet, Nistkasten oder Igelhaus? Du traust dir das Projekt alleine nicht zu, hast Fragen oder dir fehlt einfach noch Werkzeug, Baumaterial und/oder ein Ort zum aufstellen/aufhängen? Für das „Zueinander finden“ und die Projektarbeit an sich, haben wir die App SLACK ausprobiert und als sehr praktisch und bedienungsfreundlich empfunden. Hierfür haben wir eine kleine Checkliste zusammengestellt.

Hast du eigene Ideen oder Herzensprojekte, die du an den Start bringen möchtest?

Bei Fragen und Anregungen stehen wir jederzeit mit Rat, Tat oder der Suche nach den richtigen Ansprechpersonen zur Verfügung!
Einfach eine kurze Mail an info@achso-dinslaken.de.

Riesig freuen wir uns natürlich auch über Fotos von euren fertigen Projekten!