Zum Inhalt springen
Home Events sevengardens und die Pflanzenfarben in der künstlerischen Therapie (mehrtägiger workshop)

sevengardens und die Pflanzenfarben in der künstlerischen Therapie (mehrtägiger workshop)

Du bist Kunsttherapeut*in, Lehrer*in, Krankenpfleger*in, Erzieher*in, Pädagog*in, Sozialarbeiter*in … und möchtest das Experimentieren mit Pflanzenfarben in deine Arbeit integrieren?

Du möchtest neue therapeutische Impulse mitentwickeln und kennen lernen?

Wer selbst schon einmal einen Farbtropfen aus einer Blüte gewonnen hat, weiß was es bedeutet, zu staunen.

In diesem dreitägigen Seminar werden im Kontext der global agierenden Netzwerkinitiative „sevengardens“ die therapeutischen Möglichkeiten der Verwendung von Pflanzenfarben erlebt. Es verbindet die künstlerisch-praktische Herstellung von Pflanzenfarben mit Achtsamkeitsübungen zur ästhetisch-kreativen Selbst- und Gemeinschaftserkundung. Hierbei werden anhand zahlreicher erprobter und dokumentierter Praxisbeispiele die Chancen der Bildung für eine nachhaltige Entwicklung (BNE) in der therapeutischen Praxis beleuchtet und gemeinsam neue kunsttherapeutische Felder eröffnet.

Die Methode kann eingesetzt werden in deiner eigenen kunsttherapeutischen Arbeit und überall, wo du mit Menschen arbeitest, deren Wohlergehen dir am Herzen liegt: Altenheim, Kindergarten, Schule, Rehabilitationseinrichtungen, Krankenhaus oder in deinem engsten Umfeld.

19. – 21.05.2024:

  • Sonntag 14-18 Uhr
  • Montag 10-16 Uhr
  • Dienstag 10 – 14 Uhr

 

Anmeldungen an jessica@sevengardens.de

Datum

19 - 21 Mai 2024
Vorbei!

Uhrzeit

8:00 - 18:00

Kosten

420,00€

Veranstaltungsort

Hof Emschermündung
Am Hagelkreuz 20, 46535 Dinslaken
sevengardens

Veranstalter

sevengardens
E-Mail
atavus@live.de
Website
http://hof.sevengardens.de/